Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Iris Reyans, geboren 1967 in Mönchengladbach, lebt mit ihrem Ehemann im Selfkant direkt an der niederländischen Grenze. Neben ihrer Berufstätigkeit als Bibliotheksangestellte und ihren Hobbys Lesen, Querflöte spielen und Wandern widmet sie sich seit einigen Jahren dem Schreiben und hat einige kleinere Geschichten für die lokale Presse geschrieben. »Bandsalat und Saitenklänge« ist ihr erster Roman.

0

Dein Warenkorb ist leer

0